2019 H70 Team
Von links nach rechts: Richard Hartinger, Walter Östreicher, Richard Winter, Harald Lohse, Dieter Suhr, Eckhardt Lorenz und Max Meixensperger. Nicht mit auf dem Bild: Hugp Simet und Sigi Baier

 

Je oller, je doller. Der TC Grün-Rot Weiden meldet für die Tennissaison 2019 eine Herren 70-Mannschaft. Im zarten Alter von über siebzig Jahren gehen die Jungs in der Landesliga an den Start. Mannschaftsführer und Nummer Eins im Team ist Dieter Suhr, der sich viel Spaß und eine erfolgreiche Saison erhofft. Immerhin bekommt man es mit namhaften Gegnern wie dem TSV Kareth-Lappersdorf und dem 1. FC Gunzenhausen zu tun. Saisonstart ist am Donnerstag, 09. Mai auswärts gegen den TF Grün-Weiß Fürth. Im Team kommen „Oldies“ wie Harald Lohse, Eckhardt Lorenz und Sigi Baier zum Einsatz, die in diesem Jahr klapprige 77 Jahre alt werden. In der Altersrangliste folgen Richard Winter, Max Meixensperger (76 Jahre) und Walter Östreicher mit 75 Jahren. Folglich müssen es vor allem die „Youngsters“ der Mannschaft richten. Dieter Suhr, Richard Hartinger und Hugo Simet, alle noch im knackigen Bereich von Anfang siebzig.